Schön, dass Du Dich verklickt hast

Tipps und Tricks

Google Shopping Tipps für das Black Friday-Wochenende

Mit dem Black Friday-Wochenende vor der Tür teilt Google hilfreiche Tipps, um das Beste aus den Shopping-Angeboten herauszuholen. Diese Tipps sind besonders nützlich für Schnäppchenjäger und diejenigen, die kleine Unternehmen unterstützen möchten.

1. Filtern nach kleinen Unternehmen

  • Wichtigkeit für Konsumenten: 84% der Menschen legen Wert darauf, lokale und kleine Unternehmen zu unterstützen.
  • Neue Funktion: Google hat einen „Small Business“-Filter in die Suche auf Desktop und Mobilgeräten sowie in Google Maps integriert. Dies ermöglicht es, Produkte von kleinen Händlern, einschließlich E-Commerce-Marken und lokalen Geschäften, leichter zu finden.

2. Millionen von Angeboten an einem Ort

  • Preisvergleiche beliebt: Mehr als die Hälfte der Feiertagsshopper vergleichen online Preise, um die besten Angebote zu finden.
  • Neue Angebotsseite: Google bietet eine neue „Deals Destination“ an, um Angebote von verschiedenen Webseiten, einschließlich Black Friday- und Cyber Monday-Sales, an einem Ort zu bündeln.
Google Shopping

3. Geschenkinspiration durch Suche

  • Generative KI für Geschenkideen: Google Search verwendet generative KI, um vielfältige Geschenkkategorien und -ideen anzubieten.
  • Spezifische Suchanfragen: Nutzer können spezifische Anfragen wie „Geschenke für einen 7-Jährigen, der Erfinder werden möchte“ eingeben, um passende Vorschläge zu erhalten.

4. Zahlungsinformationen mit virtueller Kartennummer schützen

  • Schutz vor Online-Betrug: Mit dem Anstieg des E-Commerce ist auch die Online-Betrugsrate gestiegen.
  • Virtuelle Kartennummer: Google Pay ermöglicht die Erstellung einer virtuellen Kartennummer für American Express- und Capital One-Karteninhaber in den USA, um die Zahlungsinformationen sicher zu halten.

Fazit

Diese Tipps von Google können dazu beitragen, das Black Friday-Einkaufserlebnis sicherer, effizienter und unterstützend für kleine Unternehmen zu gestalten.

Quelle: Google

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert