HUAWEI Produkt Launch – HUAWEI gibt nicht auf. Gut so!

HUAWEI hat am 18.05.2022 neue Produkte präsentiert. Darunter die neue HUAWEI GT3 Pro, die Watch Fit 2 und das Band 7. Was ebenso vorgestellt wurde, war das HUAWEI Mate Xs 2. Es wird das erste Foldable sein, welches man im Ganzen falten kann. (Falz = Pfalz ^^ grüße an China Gadgets ^^) ähnlich dem Z Fold von Samsung. HUAWEI hatte schon zwei solcher Geräte in China präsentiert, welche es leider nicht zu uns schafften. Doch wir können gespannt sein, wie das Xs 2 performen wird. Neu dabei ist auch Health+ und der S-Tag. Was das jetzt wieder ist, dazu mehr weiter unten.

Die HUAWEI Watch GT3 Pro

HUAWEI Watch GT3 Pro

HUAWEI präsentierte vor einem 3/4 Jahr die Watch GT3. Nun folgt die Watch GT3 Pro. Zur Auswahl steht sie in zwei verschiedenen Größen als Keramik- oder Titanium-Edition. Erstere ist komplett aus Keramik gefertigt, inklusive Armband. Aber keine Sorge, es ist nicht so zerbrechlich wie Geschirr, sondern gleicht eher dem Keramik, welches für Shuttles und Satelliten verwendet wird. Keramik hat verschiedene Vorteile, es ist farbbeständig, hypoallergen und sehr leicht. Das weiße Keramik, welches HUAWEI benutzt, macht in Verbindung mit der Gold Lünette einen wunderschönen Eindruck.

Preislich liegt die Smartwatch zwischen 369 Euro bis 499 Euro. Bei den Größen liegen wir bei einem Durchmesser von 43 Millimeter, mit einem 1,32 Zoll (3,35, cm) Display und einem Akku mit 292 mAh. Die geringfügig größere Variante der GT3 Pro hat einen Durchmesser von 46 Millimeter mit 1,43 Zoll (3,63 cm) und einer Akkuleistung von 530 mAh. Die GT3 Pro ist somit in rund 85 Minuten voll aufgeladen. Huawei gibt hier eine Akkulaufzeit von 14 Tagen an. Mit allen Messungen wird sie aber gute sieben Tage durchhalten und übertrifft damit einiges, was die Konkurrenz zu bieten hat. Zurück zu den Displays. Das OLED-Display löst mit 466 × 466 Pixel auf. Geschützt werden beide Modelle mit Saphirglas auf der Vorderseite und Keramik auf der Rückseite. Wie immer bei HUAWEI werden sehr hochwertige Materialien verwendet und das auch für einen sehr guten Preis.

Freitauchen- und Golf-Modus

Über 100 verschiedene Modi bietet die GT3 Pro.

Beide Editionen der HUAWEI Smartwatch GT3 Pro sind IP68 verifiziert, also gegen Wasser und Staub schützt. Man kann mit ihr bis zu einer Tiefe von 30 Metern tauchen. Aber nicht vergessen, nach dem Schwimmen im Salzwasser die Smartwatch immer danach mit Süßwasser abspülen. Salz, das eintrocknet, geht auf die Dichtungen und macht sie porös.

Die Smartwatch erfasst beim Golfen den Schwung, das heißt das Tempo, der Rück- und Aufschwung und die Zeit werden erfasst. Das nennt HUAWEI den „Drive Range“ Modus. Somit werden beim Golfen alle Daten bis ins kleinste Detail auf­genommen. Anhand der gewonnenen Daten gibt die Smartwatch auch noch Tipps, um dein Spiel zu verbessern. Tiger Woods kann sich somit warm anziehen.

Als Betriebssystem kommt wieder Harmony OS zum Einsatz, welches mir persönlich sehr gut gefällt, da ich die Handhabung als sehr intuitiv empfinde. Die Modelle sollen auch ein ECG (EKG) machen können, aber da ist HUAWEI noch im Zertifizierungsprozess. Wann diese Funktion zu uns kommen wird, konnte man uns noch nicht sagen. Sobald der Prozess abgeschlossen ist, wird diese Funktion per Update nachgereicht. Verbaut ist die Hardware dazu schon. HUAWEI nutzt zur Messung der Herzfrequenz TrueScreen 5.0. Ebenso wird man Schlaf, SpO2 und Stress auch tracken können. Über 100 Workout-Modes werden unterstützt.

Watch Fit 2

HUAWEI Watch Fit2

Die HUAWEI Watch Fit 2 ähnelt mit dem rechteckigen Design dem Vorgänger. Sie wird in verschiedenen Farben verkauft, in Midnight Black, Isle Blue und Sakura Pink wird man sie in der Active Edition bekommen. Nebula Gray und Moon White wird es in der Classic-Edition geben. Premium Gold und Silver Frost nur in der Elegantedition.Sie besitzt ein AMOLED Display, welches mit 336 × 480 Pixel bei 1,74 Zoll (4,42 cm) auflöst. Bei einem Akku von der Größe von 292 mAh hält der Akku laut Huawei 10 Tage. Ebenso mit an Bord sind Bluetooth 5.2 und GPS. Ansonsten misst sie den Sauerstoff, die Herzfrequenz (Puls), den Schlaf und Stress. Der Preis der Smartwatch bewegt sich zwischen 149 Euro und 229 Euro.

HUAWEI Band 7

HUAWEI Band 7

In Mailand präsentierte HUAWEI das Band 7. Es ist einer der kompaktesten Fitness Tracker auf dem Markt. Es wiegt, sage und schreibe 16 Gramm bei einer Dicke von nur 10 mm. Wie oben zu sehen ist, wird das Band 7 in 4 Farben auf den Markt kommen. Rot, Grün, Schwarz und Pink. Für 60 Euro kann man sie sich erwerben. Messen lässt sich Stress, Sauerstoff, Puls. An die Damen-Welt, den Menstruationszyklus lässt sich auch tracken. Das Band 7 soll ab Mitte Juni zu haben sein.

HUAWEI Mate Xs 2

HUAWEI Mate Xs 2 (Quelle: Huawei)

Mit dem Mate Xs 2 hat HUAWEI ein Smartphone vorgestellt, welches seinesgleichen sucht. Das Gerät soll zu uns auf dem Markt kommen, mit einem stolzen Preis von 1999 Euro. Erhältlich wird das Smartphone in den Farben Schwarz und weiß sein. Das Gerät wird mit einem Composite Screen ausgestattet sein, welches ausgeklappt fast Tablet Größe hat. Wir reden hier von 7,8 Zoll bei 2480 × 2200 Pixel. Zusammengeklappt wird es auf 6,5 Zoll kommen bei 2480 × 1176 Pixel. Mit an Bord werden auch 120 Hz sein. Zusätzlich hat das Gerät einen Titan Legierung wie eine glasfaserverstärkte Rückseite. Aufgeklappt hat es eine Größe von 156,5 × 139,3 × 5,4 mm. Zugeklappt eine Größe von 156,5 ×  75,5 × 11,1 mm bei 255 Gramm Gewicht.

Falcon Wing Design

Das Scharnier zum Falten des Smartphones nennt Huawei “Falcon Wing”. Es soll sehr robust sein bzw. aus Stahl sein.

Ausgeklappt Mate Xs 2

Der Prozessor wird angetrieben vom Snapdragon 888 4G, da Huawei aus bekannten Gründen kein 5 G verbauen darf. Das Gerät bietet 512 GB internen Speicher bei einem Arbeitsspeicher von 8 GB. Erweiterbar ist der Speicher von 512 GB um eine 256 GB NM Card von Huawei.

Das Kamera-Set-up des Xs 2 besteht aus einer 50 Megapixel (Weitwinkelkamera f/1.8) einer 13 MP (Ultra-Weitwinkelkamera f/2.2) und einer 8 MP (Tele f/2.2, OIS). Die Frontkamera besitzt ein 10,7 MP (Weitwinkel f/2.2).

Der Akku wird mit 66 Watt zu laden sein, was ok ist.

HUAWEI hat bei dem Gerät ganze Arbeit geleistet. Wie gut es dann wirklich sein wird, sehen wir, wenn es auf dem Markt ist. Meine Kollegen Marco und Charly werden euch bestimmt berichten.

HUAWEI Health+

Health App Huawei

Die HUAWEI-Nutzer unter euch kennen ja natürlich die Health App und nutzen sie auch. Mit Health+ wird HUAWEI einen Abo-Dienst einführen, der die Nutzung der Health App um einige Funktionen erweitern wird. Die Kosten für die kostenpflichtige Variante beträgt 7,99 Euro im Monat oder 59,99 Euro im Jahr. Alle Nutzer, welche Health+ das erste Mal nutzen, bekommen den ersten Monat umsonst. Alles, was ihr bisher nutzen konntet, werdet ihr weiter nutzen können in der App. Nur die neuen Funktionen werdet ihr nur dann nutzen können, wenn man das Abo abschließt. Wie Kollegen von anderen Seiten schon schreiben, kann man Health+ mit den Diensten von Apple vergleichen. Apple Fitness+. Im Abo habt ihr die Auswahl, euch Work-outs als Video zeigen zu lassen, aber auch Essgewohnheiten und Ernährungspläne zu erstellen oder zu tracken.

Für die Damen von Welt ist ein smarter Menstruationskalender vorhanden. Mit an Bord sind auch Atemübungen mit Melodie. Spezielle Klänge zum Einschlafen sind auch vorhanden. Wer es wie weit Nutzen wird, sieht man sobald es mehr Personen Nutzen. Die Health+ App ist ab sofort nutzbar für Personen, welche sie eine der neuen Smartwatches gekauft haben. Sie GT3 pro oder Band 7 wie Watch Fit 2.

Für zahlende Kunden besteht darüber hinaus die Möglichkeit, Videoclips aus der 3D-Route eines Laufes oder einer Tour auf dem Bike zu exportieren, um sie in den Sozialen Medien zu posten.

S-TAG – Der Motion Sensor von HUAWEI

HUAWEI S-Tag

Auf dem Event wurde auch das HUAWEI-S-Tag vorgestellt. Das Gerät kann an der Kleidung festgemacht werden und verbindet sich so drahtlos mit einer der aktuellen Huawei Watches. Zu dem Gerät sind weder Preis noch Datum genannt, wann es zu haben ist. Die Tags werden wie Kopfhörer immer im Doppel-Pack ausgeliefert. So kann man einen nutzen, während der andere lädt. Der S-Tag hat ein Gewicht von 7,5 Gramm und ist wasserfest.

Schlusswort

HUAWEI hat ein wahres Produkt Feuerwerk gestartet. Ich als alter HUAWEI-Fan hab mir die HUAWEI Watch GTR3 Pro direkt bestellt. Sobald es Neuigkeiten von den oben vorgestellten Produkten gibt, werden wir euch darüber informieren.

Bis dahin bleibt gesund,
Euer CodeX